update 22: HAPPY BIRTHDAY OMA

21Mai2015

Hallo meine lieben,

Es tut mir unglaublich leid,dass ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe aber ich hatte einfach mega viel zu tun und versuche meine letzten Tage hier so gut es geht zu verbringen. Mir geht es aber nach wie vor super, bis auf die Tatsache, dass in 20 Tagen alles schon vorbei sein wird .. Natürlich freue ich mich aber auch auf Zuhause.

Aber jetzt zu meinem eigentlichen Grund für diesen Eintrag. Da ich nicht weis ob ich es heute schaffen werde zu skypen hab ich mal überlegt wie ich die Oma am besten erreichen kann und da dachte ich mir schreib ich doch hier mal was rein.

Also alles alles gute zum Geburtstag! Ich hoffe du hast einen wunderschönen Tag und dir geht es gut! Ich wünschte ich könnte heute auch da sein aber sind ja nur noch drei Wochen bis ich dich endlich wieder sehe. Du bist die beste Oma der Welt und ich vermisse dich unglaublich. Ich liebe dich und ich freue mich auf dich ! Also nochmal alles alles gute ❤️

bis demnächst 

eure lea 

Update 21

18Feb2015

Hallo meine Lieben,

tut mir leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe.

Im moment haben wir keine Schule wegen Snowdays. Die letzten paar Tage haben wir extrem viel Schnee bekommen und waren Schlitten fahren. Ausserdem sind wir wie schon gesagt umgezogen und das neue Haus ist echt super suess (Ich schreibe grade vom Laptop einer Gastmutter deswegen kann ich keine "oe's" und aehnliches benutzen). Wie auch immer, wer meine neue Adresse haben will kann mir gerne privat schreiben.

Ansonsten geht es mir immer noch super gut! Allerdings realisiere ich im Moment, dass mir gar nicht merh so viel Zeit hier bleibt, was wirklich traurig ist! Natuerlich freue ich mich auf Zuhause aber gleichzeitig will ich auch nicht gehen. 

Es tut mir wirklich leid, wenn sich manche Saetze komisch anhoeren aber ich muss echt sagen, es faellt mir gerade extrem schwer deutsch zu schreiben. Mittlerweile denke ich zuerst in Englisch und jedes mal wenn ich einen Satz anfange fallen mir die englischen Woerter zuerst ein. Also wie gesagt tut mir leid, ich gebe mein bestes.

Ansonsten gibt es nicht viel neues. Ich mache viel mit Freunden und meiner Gastfamilie und versuche jeden Tag zu geniessen. 

Achso und viele haben mich auch gefragt ob es hier denn Fasching gibt. Aber nein sowas gibt es hier nicht. Meine Schule hatte nur Mottowoche letzte Woche, dass hatte aber nichts mit Fasching zu tun. Ich hoffe aber, dass ihr alle Fasching gut ueberstanden habt! 

Ich werde spaeter versuchen noch ein paar bilder hoch zu laden. 

Ich werde versuchen mich wieder oefter zu melden.

Bis demnaechst!

Update 20: Happy New Year

10Jan2015

Hallo meine Lieben,

erst mal euch allen ein Frohes neues Jahr. Ich hoffe jeder hat gut ins neue Jahr reingefeiert. Mein Neujahr war, naja nicht wirklich berauschend. Während man in Deutschland eine Sylvesterparty nach der anderen findet geht es hier in Amerika ziemlich langweilig zu. Die meisten feiern nur mit eins, zwei Freunden und das wars dann. Ich habe mit Tayla und ihrer Familie gefeiert. Obwohl wir eigentlich nur Filme geguckt haben.. Wir sind dann noch vor 12 Uhr nach hause gefahren und um Punkt 12 hab ich genau ein Feuerwerk gesehen. Also zusammen gefasst kann man sagen, Sylvester war jetzt nicht so der Knaller. Allerdings wurde mir dann erklärt, dass Feuerwerk nur am 4. Juli hier richtig gemacht wird. 

Ja und während ihr in Deutschland alle noch eure letzte Ferienwoche genießt habe ich schon wieder Schule.. Ich muss wirklich sagen, ich vermisse Ski fahren dieses Jahr wirklich ziemlich doll und freue mich schon riesig auf nächstes Jahr! Hier hat es leider noch nicht wirklich geschneit, dafür ist es aber unglaublich kalt. Ich persönlich finde es ein bisschen schade, dass es hier noch nicht geschneit hat, in an betracht der Tatsache, dass letztes Jahr um diese Zeit hier tonnenweise Schnee lag. Aber naja, vielleicht kommt das ja noch. (Unter anderem hoffe ich das auch, weil wir dann Snowdays bekommen würden.) 

Eine andere Neuigkeit ist, dass wir umziehen werden. Mal sehen wie das wird.. Bin schon ziemlich gespannt. Muss aber zum Glück nicht die Schule wechseln. 

Außerdem  habe ich mit Track&Field angefangen (auf gut deutsch Leichtatlethik) und ja die meisten von euch werden jetzt überrascht sein aber ich dahte mir irgendwas muss ich ja machen. Allerdings ist das Training unglaublich hart und ich glaube ich hatte noch nie in meinem Leben so krassen Muskelkater! Der Trainer kennt wirklich keine Gnade und für jemanden, der fünf Monate nichts gemacht hat ist das schon ziemlich hart. Aber ich hab mich eigentlich ganz gut geschlagen. Habe jetzt jeden Tag (Montag-Freitag) Training.. Mal sehen wie das wird.

So, dass wars soweit erst mal mit meinem Updates.

Ich hoffe euch geht es allen gut und ihr kommt alle gesund und heil aus euren Ferien zurück!

Bis demnächst :)  

Merry Christmas

24Dez2014

Hallo meine Lieben,

ich wünsche euch allen frohe weihnachten und einen guten rutsch ins neue Jahr ! Ich verbringe die weihnachts Feiertage in Mississippi mit der Familie meiner Gastfamilie. Ich kann gar nicht glauben, dass schon Weihnachten ist. Fühlt sich nicht so an. Hätte auch nichts dagegen weihnachten zuhause zu verbringen, denn Weihnachten zuhause ist halt schon was anderes.. 

Auch die Tage vor Weihnachten sind einfach so anders als in Deutschland.. kein Weihnachtsmarkt, kein adventskranz und das schlimmste ist, dass die meisten Leute hier Fake Weihnachtsbäume haben. Das hat mich echt geschockt. 

Ansonsten geht's mir aber super gut! Aber eins ist sicher: ab jetzt komme ich an Weihnachten immer nach Hause! 

Update 19: Happy Thanksgiving

28Nov2014

Hallo meine lieben! 

Heute ist Thanksgiving und jetzt denkt bestimmt jeder Wow Thanksgiving ist bestimmt total besonders und alles, aber ich muss mich ich sagen sooo krass ist es gar nicht. Es gibt natürlich eine Menge zu essen und natürlich auch den traditionellen Truthahn aber damit hat sicHs dann auch schon . Natürlich kommt die Familie zusammen und alles aber wie gesagt so besonders ist es gar nicht. Wir waren bei der Schwester meines Gastvaters eingeladen. Mittlerweile sind aber schon wieder zuhause. Eigentlich hatten wir auch geplant heute Abend black friday Shopping zu machen aber ich denke  daraus wird nichts. Und für die jenigen die nichts mit dem Begriff black friday anfangen können, zusammen gefasst kann man sagen alle Läden haben Säle für einen Tag und alles ist unglaublich günstig. Und das fängt eben heute Abend an und geht die ganze Nacht durch. Dazu muss man sagen, dass alle Leute verrückt spielen, ich habe mir ein paar Videos auf youtube angeguckt und das war echt verrückt! Deswegen bin ich glaube ich ganz froh, dass wir heute zuhause bleiben, schließlich wollt ihr mich ja alle heil wieder haben nicht wahr? 

Trotzdem geht es mir ziemlich gut außer, dass ich vollgestopft bin bis zum geht nicht mehr. 

Bis bald ! :)

Update 18

10Nov2014

Hallo meine Lieben,

es ist ja jetzt schon ein bisschen länger her, dass ich mich gemeldet habe ( was mir natürlich sehr leid tut!). Ich glaube das letzte Mal habe ich über unseren Mississippi Trip geschrieben. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Erst mal, mir geht's immer noch super gut und ich genieße alles immer noch voll und ganz! Ich könnte mir keinen besseren Ort vorstellen! Die Landschaft ist einfach atemberaubend und ich kann gar nicht genug davon bekommen die unzähligen, unglaublich schönen Sonnenuntergänge zu fotografieren ! (Von wem ich das bloß hab, Mutter? ?) 

Das nächste größere Event Nach unserem Mississippi-Trip war ein Halloween Festival! Meine Gastschwester, meine Gastmutter und eine ihrer Freundinnen führen also nach Oklahoma und nahmen uns dort ein Hotel. Am Abend fuhren wir dann zu der Halloween Burg ( welche keine echte Burg, sondern eine nachgestellte war). Das Gelände war super schön geschmückt und überall liefen Halloween gestalten herum. Man konnte zwischen verschieden Attraktionen wählen und für jeden war etwas dabei. Es gab Dinge für kleine Kinder, die dann eben nicht so gruselig waren wie die Attraktionen für erwachsene. Wir starteten mit einem "Haunted House"! Ich sag euch,das war wahrscheinlich das gruseligste was ich jeh erlebt habe! Es war zwar alles super cool gestaltet aber da waren eben auch diese ganzen echten Erschrecker die einfach zu gruselig waren! Ich glaub ich habe noch nie in meinem Leben so geschrien. Allerdings muss man im Nachhinein sagen, dass es echt cool war! Aber das war echt nichts für weicheier ! Es war bewertet mit 4 von 5 totenköpfen, was also schon ziemlich krass war. Ich will echt nicht wissen was die 5 Totenköpfe alles beinhalten ! Danach haben wir noch ein "haunted hayride" gemacht. Das war echt der perfekt gruselfaktor für mich. Man saß in einem Anhänger mit Heu und wurde durch verschiedene Schauplätze gefahren. Auch dort sprungen wieder echte Menschen herum. Danach liefen wir noch über das rechtliche Gelände und um halb 11 machten wir uns dann wieder auf in richtung Hotel. Ich kann euch sagen, dieses Wochenende war echt gelungen!

Als nächstes gab es dann Sadie Hawkins Dance, was eine andere Form von Homecoming ist. ( anstatt Jungs Fragen Mädchen ist es Mädchen Fragen Jungs). Und bevor ihr jetzt fragt : nein, ich habe niemanden gefragt sondern bin einfach mit Freunden hingegangen. Wir hatten echt super viel Spaß! 

Ansonsten läuft alles Wie gesagt super. Ich mache viel mit Freunden, hatte schon ein paar Sleepovers, war auf einem Photography Club Fieldtrip und ja alles bestens. Heute hatte ich ein Exchange Student Thanksgiving Dinner mit allen Exchangstudents der Umgebung. Am Freitag war das letzte Football game der Saison, was echt ein bisschen traurig ist!  Die Zeit vergeht einfach so Schnell! Heute sind es noch genau 7 Monate bis ich schon wieder zurück bin ! Unglaublich .. 

Ich hoffe euch geht es allen gut !

Photoshooting with friends

16Okt2014

Am Samstag war ich mit ein paar Freunden unterwegs um Fotos zu machen. Eine von ihnen macht das mehr oder weniger professionell oder arbeitet zumindest darauf hin. Da ich finde, dass die Bilder echt gut geworden sind möchte ich die euch natürlich nicht vorenthalten.

  

Ein paar Bilder

12Okt2014

mein ball kleid Der kleine sohn der besten Freundin meiner Gastmutter auf dem Weg zum Kleid kaufen cottonfelder Mississippi Sunset Football Pep-rallyes , die sind immer vor einem footballgame minimale Überflutung in der Schule High School Musical mit meiner Nachbarin

Update 17

12Okt2014

 Hallo meine Lieben!

es ist ja jetzt schon ein bisschen länger her, dass ich mich das letzte Mal gemeldet habe. Also werde ich jetzt mal versuchen die letzten zweieinhalb Wochen so gut wie möglich zusammen zu fassen. Ich fange mal mit unserem Trip nach Mississippi an. Wie vielleicht einige wissen kommt meine Gastfamilie ursprünglich aus Cleveland, Mississippi innehaben so natürlich auch Familie dort. Meine Gastmutter holte uns also am Mittwoch von der Schule ab und wir hatten eine sechsstündige Autofahrt vor uns. Achso vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass niemand wusste das wir kommen. Die Fahrt war sehr interessant, weil man einfach so eine krasse Veränderung der Landschaft sehen konnte. Man muss sich das so vorstellen: Wir starteten natürlich in Arkansas, wo alles grün ist und es Berge gibt. Je näher wir aber der Grenze zu Mississippi kamen desto flacher wurde es und desto cotton Felder sahen wir. Außerdem wurde es immer dreckiger. Wir kamen um sieben bei den Eltern meimer Gastmutter an und ich kann nur sagen die Überraschung war mehr als gelungen ! Ich würde auch direkt so lieb begrüßt, dass ich mich direkt wohl gefühlt habe! Am nächsten Tag war unser Ziel die Mutter meines Gastvaters zu überraschen. Die Mutter meiner Gastmutter verabredete sich mit ihr zum Essen und wir fuhren in die Stadt. Bevor zum Restaurant führen gingen wir erst mal shoppen hehe! Danach glückte uns dann die zweite Überraschung. Wir verbrachten den Rest des Tages mit den beiden Großmüttern. Als wir wieder zurück waren saßen wir draußen, hörten Musik und unterhielten uns. Achso und meine Gastschwester und ich führen golfkart ! Es war einfach perfekt. Den nächsten Tag verbrachten wir mit der anderen Großmutter. Auch dort würde ich wieder total lieb empfangen. Meine Gastmutter, meine Gastschwester und ich haben auch noch eine kleinemtour mit dem Quad gemacht. Also meinen Gastschwester und ich saßen hinten und meine Gastmutter fuhr. Wir verbrachten die Nacht dort und fuhren am nächsten Tag wieder zur anderen Grandma und verbrachten dort unseren letzten Tag. Die vier Tage waren echt super schön! 

So ich überlege grade ob es noch irgendwas ganz wichtiges zu erzählen gibt , aber ich glaube nicht.. Auser vielleicht, dass in ein paar Wochen homecoming ist. Hab gestern ein Kleid gekauft ? ansonsten geht's mir gut, hatten in der letzten Woche ein ganz klein wenig Heimweh aber jetzt ist alles wieder in Ordnung :) 

Bis demnächst! 

Update 16

23Sept2014

S Hallo meine Lieben ! 

Ich dachte ich lasse mal wieder was von mir hören. Mir geht es wie immer super gut. Hatte hier echt noch keinen richtig schlechten Tag ! Das Ende des Septembers kommt immer näher und damit auch das Ende des zweiten Monats meines usa Aufenthalts. Unglaublich wie schnell die Zeit hier vergeht ! Ich erlebe soviel, lerne soviellerne unglaubliche Menschen kennen, manchmal kann ich das echt nicht glauben, dass das alles wirklich passiert. Ich bin allen Menschen die mir das hier ermöglicht haben so so so dankbar, am meisten natürlich meiner familie !

An sich ist in der letzten Zeit nicht soooo viel neues passiert. Ich habe etwas mit Freunden unternommen, war auf einem anderen Football game (und Norbert ich muss dich leider enttäuschen, ich denke aus mir wird leider kein Football fan..) und wir waren in einem Musical. Dieses hier jonah und handelt von der Bibel Geschichte, in der Jonah drei Tage im Bauch eines Wals überlebt. Jetzt denken sich einige von euch bestimmt Hmm Bibel Geschichte klingt jetzt nicht so spannend aber ich sage euch es war einfach AMAZING ! Wer möchte kann sich mal ein paar Bilder und Videos hier ansehen : https://www.sight-sound.com/WebSite/mobile/shows/jonah.html.  Aber generell hat sich meine Einstellung zum Thema Kirche hier ziemlich geändert. Wie die meisten denke ich mal wissen, war ich nie der Typ ,Mensch der in die Kirche geht.Hier allerdings gehe ich jeden Mittwoch zu den Jugendtreffs der Kirche. Ich war jetzt schon ein paar mal mit meiner Nachbarin bei ihrer Kirche und ein paar mal bei einer Freundin aus der Schule. Sonntags gehen wir manchmal in die Kirche meiner Gastfamilie, aber der Gottesdienst oder Kirche im allgemeinen ist hier einfach viel schöner ! 

So, ich denke das wars erst mal , bis demnächst !❤️

 

Auf dieser Seite werden lediglich die 10 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.